Erdgasspeicher Haidach: Mehr Flexibilität durch neuen Anschluss

Neuer OGE Netzanschluss in das NCG Marktgebiet für den Erdgasspeicher Haidach verfügbar

11. Dezember 2018. Mehr als zehn Jahre nach seiner Inbetriebnahme erhält der österreichische Erdgasspeicher Haidach eine weitere Anschlussleitung. Kunden können ab Mitte Dezember nicht nur den bestehenden Netzanschluss der bayernets, sondern auch die Anbindung zu Open Grid Europe als Netzanschlußpunkt Haiming III buchen. (https://www.open-grid-europe.com).

Weiterhin stehen durch den neuen Anschluss ab 2020 auch feste, temperaturabhängige Kapazitäten zur Verfügung. Speicherkunden in Haidach können dann bei Wintertemperaturen von 0 Grad Celsius oder kälter 100 Prozent der Transportkapazitäten für die Ausspeicherung nutzen. In einem Temperaturbereich zwischen 0 und 8 Grad stehen 57 Prozent der angefragten Transportkapazität fest zur Verfügung. Im Sommer wird den Speicherkunden bei Temperaturen ab 16 Grad 100 Prozent der Transportkapazität zur Einspeicherung garantiert. Bei 10 bis 16 Grad kann die angefragte Transportkapazität zu 22 Prozent fest genutzt werden. Damit wird der Zugang zum deutschen Energiemarkt optimiert.

Kontakt

Tel. +49 30 20195-0
presse@gazprom-germania.de