– Informationen für Presse & Medien

Klar. Schnell. Direkt.

Journalisten und Medienvertreter erhalten hier die Möglichkeit, sich zu informieren und Infomaterial wie z. B. Pressefotos herunterzuladen.

astora engagiert sich für Kinder in der Region Kassel

Weihnachtsspende geht an den Kinder- und Jugendbauernhof in Kassel-Wesertor

Kassel, 10. Dezember 2014. Mit 5.000 Euro unterstützt astora im Rahmen ihrer diesjährigen Weihnachtsspende den Kinder- und Jugendbauernhof Kassel e.V. im Stadtteil Wesertor. „Bereits seit mehreren Jahren engagieren wir uns an Weihnachten für gemeinnützige Organisationen in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Förderung von Kindern liegt uns besonders am Herzen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass unsere Spende in diesem Jahr an den Kinder- und Jugendbauernhof geht“, erklärt Andreas Renner, Geschäftsführer von astora. „Uns hat an diesem Projekt überzeugt, dass es ein toller Ort mit „Natur zum Anfassen“ für Kinder- und Jugendliche ist, an dem ihnen gleichzeitig auf spielerische Art und Weise Umweltschutz näher gebracht wird.“

Der Kinder- und Jugendbauernhof Kassel ermöglicht seit 2005 Kindern und Jugendlichen vor allem aus dem Kasseler Stadtteil Wesertor, ihre Freizeit in einem landwirtschaftlich geprägten, ökologisch orientierten und pädagogisch betreuten Raum zu verbringen. Ein Gemüsegarten, verschiedene Tiere sowie eine  „Hexenküche“ bieten den Kindern Raum für soziale und praktische Erfahrungen.

Die astora GmbH & Co. KG mit Sitz in Kassel zählt zu den größten Erdgasspeicherbetreibern in Europa. Im norddeutschen Rehden verfügt das Unternehmen über den größten Erdgasspeicher Westeuropas – mit einem Volumen von über vier Milliarden Kubikmetern Arbeitsgas. Zudem hält die Speichergesellschaft Kapazitäten am zweitgrößten Speicher Mitteleuropas in Haidach, Österreich. Zur sicheren Versorgung Europas mit Erdgas wird derzeit zudem der Erdgasspeicher Jemgum an der deutsch-niederländischen Grenze errichtet.

Kontakt

Tel. +49 30 20195-0
presse@astora.de

PDF der Presse-Information

Download